Entdecken Sie Sehenswürdigkeiten und Attraktionen, Hotels und vieles mehr mit Besuch Palästina das umfangreiche Verzeichnis unten, die Objekte von Interesse wählen Sie einfach eine Kategorie unter einer bestimmten Stadt zu sehen.
City Sponsor:
Bethlemem Sponsor

Die Altstadt von Bethlehem

» » » Die Altstadt von Bethlehem
Address:
Bethlehem
Description:

Die traditionelle Architektur der Altstadt von Bethlehem stammt aus der osmanischen Zeit in Palästina (1515 - 1917) und wurde über den Überresten von Gebäuden aus den vorangegangenen Epochen errichtet. Ein Bummel durch die Altstadt von Bethlehem bietet eine herrliche Aussicht auf gewundene Pflasterstraßen, manchmal von felsigen Bögen überwölbt und auf kuppelförmige Häuser mit wunderschön verzierten Türen, Fenster, und kleineren Öffnungen.

Einige der alten Wohngebäude werden immer noch von der lokalen Bethlehem-Gemeinschaft bewohnt, die weitgehend die Nachkommen der sieben Familienclans sind, die das ursprüngliche soziale Gefüge der Stadt ausmachen. Der alte Stadtkern von Bethlehem besteht aus sieben historischen Vierteln:

1) Al-Najajreh ist das älteste der Stadtviertel und befindet sich westlich vom Manger-Square. Es ist nach einem der arabischen Ghassanid-Clans benannt, die sich in dem Gebiet niedergelassen haben.

2) Al-Farahiyeh befindet sich entlang der Star Street. Es wurde nach einem Patriarchen, Farah ( "Freude" auf Arabisch) benannt. Seine Familie wanderte aus dem Gebiet des Wadi Musa ein, jetzt in Jordanien, und ließ sich in Bethlehem nach einer Pilgerfahrt nieder.

3) Al-Tarajmeh ('Übersetzer' auf Arabisch) wurde während der Zeit der Kreuzfahrer von Familien gegründet, die aus französischen, italienischen und spanischen Männern gebildet wurden, die arabische Frauen aus Bethlehem und Umgebung heirateten und als Übersetzer für die Franziskaner arbeiteten.

4) Al-Anatreh Viertel, südlich der Geburtskirche, wurde während der 400 Jahre osmanischer Zeit gegründet. Es wurde von einem Stamm gegründet, der aus dem Dorf Antar (was 'mutig' bedeutet) in der Nähe von Herodium kam.

5) Al-Qawawsa wurde im 18. Jahrhundert von arabischen christlichen Einwanderern aus der nahe gelegenen Stadt Tuqua gegründet.

6) Al-Hreizat wurde nördlich vom Manger Square von einem Stamm aus Um Tuba gegründet, einem Dorf südlich von Jerusalem.

7) Al-Fawagreh wurde von Clans aus dem Dorf Fagur gegründet, nachdem sie mit den Stämmen von Bethlehem ein Bündnis geschlossen hatten, im Jahre 1780 keine Steuern an die Osmanen zu zahlen.

 

Join one of our weekly talking tour of the Bethlehem Old Quarter.

Leave A Comment