where-to-go-nablus

Nablus, auch bekannt als die „Ungekrönte Königin von Palästina“, liegt 60 km nördlich von Jerusalem, zwischen den Bergen Ebal und Garizim. Als eine der größten Städte in Palästina hat Nablus viel zu bieten. Die Stadt ist berühmt für ihre Süßigkeiten, ihre traditionelle Olivenölseife und ihre geschäftigen Märkte. Nablus ist auch die Heimat eines beträchtlichen Teils von Palästinas Industrie und Handel. Zu den Hauptattraktionen in Nablus gehören der Jakobsbrunnen und die Altstadt von Nablus.

Die reiche Geschichte von Nablus liegt in ihrer Altstadt mit ihren unterschiedlichen Steinfassaden, der schönen Architektur, den engen Gassen und den alten urbanen Plätzen. Die Bevölkerung der Altstadt beträgt heute rund 20.000 Einwohner. Es gibt zwei Kirchen, zwölf Moscheen und eine Samariter-Synagoge in den und rund um die dicht besiedelten Wohngebiete.

Die Bereiche in und rund um Nablus sind auch reich an Sehenswürdigkeiten. Das palästinensische Dorf Sebastya liegt 12 km nördlich von Nablus. Weitere wichtige palästinensische Städte wie Jenin, Tulkarem und Qualqilya liegen auch in der Nähe von Nablus im Norden des Landes.

„Video provided courtesy of Ministry of Tourism & Antiquities“

Related Links

 

Photo Gallery